Vita

1958 in Aachen geboren und aufgewachsen, verheiratet, eine Tochter und ein (Stief-)Sohn.

 
Studium der Sozialpädagogik an der Katholischen Hochschule Aachen.

 

Ausbildung zur Systemischen Beraterin und Therapeutin/Familientherapeutin, zertifiziert nach den Richtlinien der DGSF.

Weiterbildung zur Systemischen Paartherapeutin und Emotionsfokussierten Paartherapeutin.

 

Langjährige Erfahrungen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern der Sozialen Arbeit:

  • Beraterin im Allgemeinen Sozialen Dienst.
  • Häusliche Gewalt (Beraterin im Frauen- und Kinderschutzhaus Aachen, beauftragt mit dem Aufbau und der Durchführung des Beratungsangebotes "Neue Wege gehen - Häusliche Gewalt gemeinsam beenden", speziell für Paare und Familien mit dem Ziel, die häusliche Gewalt zu beenden. Dieses Angebot führe ich seit 2014 zusammen mit einem Kollegen in Co-Beratung durch).
  • Jugendhilfe (tätig als Sozialpädagogische Familienhilfe und pädagogische Fachkraft).
  • Ausbildung von jugendlichen Rehabilitanden (tätig in der Betreuung und schulischen Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Ausbildung).
  • Familienbildung (tätig als PEKiP-Gruppenleiterin).
  • Sozialpsychiatrie (tätig in der Betreuung von psychisch kranken Menschen in Wohnheim und Wohngruppe).

 

Außerdem bin ich ausgebildete Industriekauffrau mit Berufserfahrungen in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft, u. a. im Bankengewerbe und als Filialleitung.